Vorstand

Vereinsgründung

Auf Initiative von Betroffenen und Herrn Jörg Brosig ( Leiter der Selbsthilfegruppe Deutschland – Nordrhein Westfalen und MM Patient seit 1991) wurde dieser gemeinnützige, nicht an Gewinn ausgerichtete und weder partei- noch konfessionsgebundene Verein im Oktober 2004 gegründet und mit 19.10.2004 ins Vereinsregister eingetragen.

Der Tätigkeitsbereich des Vereins erstreckt sich auf das Bundesgebiet Österreich.

Bei der 6. ordentlichen Jahreshauptversammlung (JHV) am 17. September 2011 wurde beschlossen den Sitz des Vereins nach Wien zu verlegen.

Die Mitglieder des Vereins, sowie Helfer und Ansprechpartner sind ehrenamtlich tätig und erhalten keinerlei Zuwendung aus Mitteln des Vereins.

Neu gewählter Vereinsvorstand

Bei der Mitgliederversammlung der Myelom- und Lymphomhilfe Österreich am 15.03.2014 wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand bedankt sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit!

Interview mit Elfi Jirsa
Weitere Interviews finden Sie hier

 

Präsidentin Elfi Jirsa
Schatzmeisterin Dr. Margit Plachy
Schriftführerin Ingrid Huber