Verein

Myelom- und Lymphomhilfe Österreich

Selbsthilfegruppe Myelom & Lymphomhilfe Österreich

Selbsthilfegruppe Myelom & Lymphomhilfe Österreich
Wir sind ein ehrenamtlich tätiges Team, bestehend aus Betroffenen, Angehörigen und Spitzenmedizinern.
Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Sie vom Zeitpunkt Ihrer Diagnose, während Ihrer Therapie und wenn das Leben wieder schön ist,  zu begleiten und zu beraten. Wir möchten Ihnen auf Grund unserer Erfahrungen Mut und Zuversicht geben. Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, aber wir sind für Sie da. Sie können mit uns Kontakt aufnehmen  und wir freuen uns,  auf Ihre Teilnahme an unseren zahlreichen Veranstaltungen.   Bitte, haben Sie Vertrauen zu sich selbst und Ihrem behandelnden  Arzt und Sie werden sehen, dass man trotz einer Lymphom Erkrankung  ein erfülltes Leben genießen kann.

Sie sind nicht allein.

Myelom- und Lymphomhilfe Österreich
ZVR: 847140381
c/o Elfi Jirsa
Hervicusgasse 2/19, 1120 Wien
info@myelom.at

Vereinsgründung

Auf Initiative von Dipl. Krankenschwester Elke Weichenberger (MM Patientin seit 2002) und Herrn Jörg Brosig (Leiter der Selbsthilfegruppe Deutschland – Nordrhein Westfalen und MM Patient seit 1991) wurde dieser gemeinnützige, nicht an Gewinn ausgerichtete und weder partei- noch konfessionsgebundene Verein im Oktober 2004 gegründet und mit 19.10.2004 ins Vereinsregister eingetragen.

Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich auf das Bundesgebiet Österreich. Die Mitglieder des Vereins, sowie Helfer und Ansprechpartner sind ehrenamtlich tätig und erhalten keinerlei Zuwendung aus Mitteln des Vereins.

Mitglied bei folgenden Organisationen

Wir möchten uns bedanken.

Bei den Ärzten, Patienten und Angehörigen und allen Freunden.